A scenic trip to Gumpoldskirchen, Lower Austria – Gumpoldskirchen ist einen Besuch wert!

Vor zwei Wochen war ich in Gumpoldskirchen in Niederösterreich (das große Weinland an der Donau), Österreich/Austria. Gumpoldskirchen ist ein bekannter Weinort, unweit von Wien entfernt – ca. 30 km südlich von Wien. Der Weinbau hat diesen Ort mit seinem pannonischen Klima (sehr günstig für den Weinbau) bekannt gemacht. Ich war früher bereits ein paar Mal in Gumpoldskirchen, doch bei meinem letzten Besuch vor zwei Wochen nutzte ich die Zeit um  einige Fotos zu machen um diese mit den Lesern von  Bunte Momente  zu teilen.

~~~

~~~

Bekannte Rebsorten, die hier gezogen werden, sind derZierfandler, der Rotgipfler sowie der Frührote und der Grüne Veltliner. Nicht zuletzt auch der Neuburger, der sich durch seinen milden Geschmack auszeichnet. (Quelle)

~~~

~~~

Heute findet man viele Heurigen (Buschenschank) mit netten Gärten, sodass auch der Fremdenverkehr nicht zu kurz kommt. Jedoch beklagen sich die Weinbauern, dass der Umsatz in den letzten Jahren abgenommen hat. Auch viele Tagestouristen kommen aus Wien mit der Südbahn. Mit dem PKW kann man den Ort über die Weinstraße sowohl von Mödling als auch von Baden leicht erreichen. (Quelle)

~~~

~~~

Auch das Weinfest, das einmal jährlich in der Neustiftgasse stattfindet (Mitte bis Ende August), erfreut sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit. Eines der ältesten Weingüter Österreichs ist das Freigut Thallern, das seit 1141 ununterbrochen von den Zisterziensern des Stiftes Heiligenkreuz bewirtschaftet wird. (Quelle)

~~~

~~~

Weiters gibt es sehr schöne Wanderwege z. B. nach Baden, nach Mödling, zum Husarentempel. Am Anninger auf Gumpoldskirchner Seite befindet sich die größte Höhle des Wienerwaldes – die Dreidärrischenhöhle. Sie ist ca. 230 Meter tief, und weist einen Höhenunterschied von 19 Metern auf. In der Höhle sind unterschiedliche Fledermausarten zu Teil auch sehr seltene, beheimatet. 1983 stürzte ein Teil der Höhle ein, verursacht durch permanente Sprengungen in einem nahegelegenen Kalkbergwerk. Bis 1939 war sie eine Schauhöhle – in dieser Zeit wurde auch ein zweiter künstlicher Eingang geschaffen. (Quelle)

~~~

Rathaus 
Der Renaissance-Bau wurde als Gerichtshaus Schranne von Marktrichter Mang Kharner und Maurermeister Anton Preiner im Jahr 1559 erbaut. Markant sind die Arkaden sowie der Turm mit Uhr. Das Rathaus ist charakteristisch für das aufstrebende Bürgertum gegenüber der Kirche. Die Besichtigung der Pfeilerhalle im ersten Stock ist während der Amtsstunden möglich. Im Rathaus gibt es auch noch alte Kerker-Zellen, die jedoch nicht zu besichtigen sind, und heute als Lagerraum genutzt werden. (Quelle)

~~~

Denkmal an Hans Moser in Gumpoldskirchen

Moser war auch beliebter Sänger von Wienerliedern, das bekannteste dürfte Die Reblaus sein. Seine markant nuschelnde Stimme wird auch heute noch von Stimmenimitatoren im Kabarett und zu Werbezwecken eingesetzt. (Quelle)

„Die Reblaus“ 

Karl Föderl (Musik) und Ernst Marischka (Text) setzten der Reblaus ein musikalisches Denkmal in Form des Wienerliedes Die Reblaus. In Marischkas 1940 herausgekommenem Film Sieben Jahre Pech begründet Hans Moser singend, warum er dem Wein so zugetan ist:  I muass im frühern Leben / a Reblaus gwesen sein ….  (Quelle)

~~~

Deutschordensschloss 
Das Deutschordensschloss des Deutschen Ordens stammt aus dem 14. oder 15. Jahrhundert.

Das Deutschordensschloss Gumpoldskirchen ist ein Gästehaus des Deutschen Ordens im Weinort Gumpoldskirchen. Das Schloss dominiert am Kirchenplatz mit der danebenliegenden Michaelskirche in erhöhter Lage die Marktgemeinde. (Quelle)

~~~

Das Hotel zur Post in der Wienerstraße …

und eine Wandmalerei … – Der Zuckerbäcker

~~~~

… Es war ein toller Ausflug mit herrlichem Wetter, einer schöner Wanderung durch den Weingärten und einem sehr stimmungsvollen Abend im Gastgarten beim Heurigen mit köstlichem Wein!

Gumpoldskirchen ist mit Sicherheit einen Besuch wert, wenn man in Wien/Vienna oder im südlichen Niederösterreich Urlaub macht – Empfehlung!

 –

Alle Weinsorten in Gumpoldskirchen

Weinstraße Niederösterreich

Mehr über Die Heurigen erfahren

Gumpoldskirchen – offizielle Homepage

Information Gumpoldskirchen – English

Liebe Grüße,

Sunelly Sims

All Photos Copyright © 2012  Sunelly Sims.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

About Sunelly_Sims

Some people say that dreaming gets you nowhere in life. But I say you can’t get anywhere in life without dreaming. (Rose Zadra) -- BE YOURSELF! -- ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ “You only live once, but if you do it right, once is enough." (Mae West)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: